Ich brauche euch!

Ich brauche euch!

Im ersten Anlauf holte ich als unabhängiger Bewerber bei der Kom­munalwahl über 22 Prozent in meinem Wahlbezirk im Nordviertel. Jetzt will ich als „Einer von hier“, nämlich als gebürtiger Herzog­städter für meine Heimatstadt und alle zugehörigen Ortschaften Bürgermeister für Jülich werden. Mindestens 200 Unterstützer muss ich hinter mir versammeln, um am 13. September als Kandi­dat antreten zu können.

Auf meiner Internetseite: www.axel-ankreuzen.de gibt es das Unterstützerformular als PDF-Datei und weitere Informationen.“